Rollstuhlbasketball auf dem Rabenberg

Ideale Trainingsbedingungen für euren Wettkampferfolg!

Unsere Ausstattung für Rollstuhlbasketball

  • 1 Wettkampfanlage oder 3 Trainingsanlagen in einer Halle
  • 2 oder 3 Körbe pro Hallendrittel
  • 1 Kinderkorb
  • 1 Außensportanlage
  • 2 Dreifachsporthallen
  • allgemeine Trainingsmaterialien
  • 1,5 km asphaltierte Rundlaufbahn
  • 2 Schwimmhallen (25m & 50m)
  • Sauna
  • Physiotherapie

Unser Angebot für Rollstuhlbasketball

Kondition, Schnelligkeit, eine ausgefeilte Wurftechnik sowie taktisches Verständnis fordert Rollstuhlbasketball den Spielern ab. Trainiere diese zahlreichen Fähigkeiten mit unseren vielfältigen Möglichkeiten in unserer Sporthalle 1 oder nutze bei schönem Wetter unsere Außensportanlage. Diverse Trainingsmaterialien stehen dir dafür bei uns auch frei zur Verfügung. Deine Ausdauer kannst du auf unserer 1,5km langen asphaltierten Rundlaufbahn im Gelände steigern. Zur Abwechslung nutzt du unsere Schwimmhalle oder erholst dich in unserer Sauna. Eine Physiotherapeutin kann bei rechtzeitiger Anmeldung tägliche Behandlungen im Haus vornehmen.

 

Rollstuhlbasketball

Wie war das noch mal?

Rollstuhlbasketball ist eine Behindertensportart bei der auch Nichtbehinderte mitspielen dürfen. Ziel des Spiels ist es möglichst oft den Ball in den, in der Höhe hängenden, gegnerischen Korb zu spielen und dabei Punkte je nach Entfernung des Abwurfs zu kassieren. Die Regeln sind an dem klassischen Basketball angelehnt und nur an Rollstuhlgerechte Anforderungen angepasst.

Rollstuhlbasketball

Wie war das noch mal?

Rollstuhlbasketball ist eine Behindertensportart bei der auch Nichtbehinderte mitspielen dürfen. Ziel des Spiels ist es möglichst oft den Ball in den, in der Höhe hängenden, gegnerischen Korb zu spielen und dabei Punkte je nach Entfernung des Abwurfs zu kassieren. Die Regeln sind an dem klassischen Basketball angelehnt und nur an Rollstuhlgerechte Anforderungen angepasst.

JETZT TRAININGSLAGER FÜR ROLLSTUHLBASKETBALL ANFRAGEN!

Wir freuen uns über deine Nachricht:

Was für uns spricht

35

Sportstätten

130

Sportarten

800

Sportvereine im Jahr

23.000

Sportler*innen pro Jahr